Das Organisationsteam

OK-Chef - Werner Frießer
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.com
Generalsekretärin - Yvonne Weichhart
Tel: +43-(0)5212-52 789 Mobil: +43-(0)664-88 439 666 E-Mail: y.weichhart@seefeld-sports.at
Akkreditierung - Jasmin Rath
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.at
Aufbauten - Frajo Seyrling
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.com
Betreuung Fernsehstationen - Jürgen Hoch
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.at
Betreuung Presse - Karin Norz
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: karin.norz@ski-club-seefeld.com
Finanzen - Oliver Stark
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.at
Infrastruktur - Markus Gapp
Tel: +43-(0)5212-32 20-75 E-Mail: m.gapp@seefeld-sports.at
Kassier
Oliver Stark E-Mail: oliver.stark@ski-club-seefeld.com
Koordination Weitenmesser - Manfred Mayr
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.at
Koordination Kampfrichter - Otto Neuhauser
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.at Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.at
Materialwart - Klaus Lindl
Tel: +43-(0)664-27 11 555
Mitarbeiterverpflegung - Suitner Barbara
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.at
Schanzenchef - Sepp Kneisl
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.com
Sicherheit - Dietmar Wichenthaler
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.at
Streckenchef - Hannes Norz & Herwig Herbert
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.com
Subrennbüro - Anna Ihrenberger & Claudia Ennemoser
Tel: +43-(0)664-733 29 133 E-Mail: info@ski-club-seefeld.com
Technik - Robert Frießer
Tel: +43-(0)5212 52 789 E-Mail: robert.friesser@ski-club-seefeld.com
Unterkünfte - Andrea Mladek
Tel: +43-(0)664-5320812 E-Mail: Andrea.mladek@ski-club-Seefeld.com
VIP-Verpflegung
Tel: +43-(0)5212-90997 E-Mail: info@strandperle.at
Zuschauerverpflegung - Harald Suitner
Tel: +43-(0)5212-52 789 E-Mail: info@ski-club-seefeld.at

 

 

Die oben angeführten Abteilungsleiter werden von weiteren 130 Helfern unterstützt, die die Veranstaltung aufbauen, durchführen und abschließen.

Mit insgesamt 150 tatkräftigen Helfern ist es möglich aus dem Weltcup der Nordischen Kombination in Seefeld ein Highlight zu schaffen.