Unterkünfte suchen
 
 
Unterkünfte suchen
 
 

Haben Sie Fragen? Unsere Urlaubsexperten beraten Sie gerne:

Tel +43 5088050

Anfahrt/Parken

 

 

Kostenlos mit dem Nahverkehr zum Seefeld Nordic Triple! 
Sparen Sie sich Staus und lange Parkplatzsuche, denn mit Ihrer Eintrittskarte fahren Sie gratis vom 31.01.- 02.02.2020 mit dem ÖBB Nachverkehr aus Tirol (ohne Stadtverkehr Innsbruck) nach Seefeld in Tirol.Ist ein Erwachsener mit Kindern unter 16 Jahren (Familie, Schulklassen,…) gemeinsam unterwegs, dann benötigt dieser ein gültiges, ausgedrucktes Eintrittsticket für die Hin- und Rückfahrt. Die ihn begleitenden Kinder reisen dann kostenlos, wenn sie im Falle einer Kontrolle den Nachweis (Schulausweis, o.ä.) erbringen können, dass sie unter 16 Jahre alt sind. Jugendliche über 16 Jahre benötigen für den Eintritt zur Veranstaltung ein eigenes Ticket, welches dann auch im Zug als Fahrticket gültig ist.

Mit dem Auto:
von Osten/Süden:

  • über die A12
  • Ausfahrt "Zirl Ost"
  • weiterfahren auf der B177 - über den Zirler Berg
  • Ausfahrt "Seefeld Süd"
  • vorbei beim Seefelder See
  • Links abbiegen beim "Hotel Bergland"
  • weiterfahren durch den Tunnel bis zur Kreuzung zur WM-Halle

links abbiegen - Richtung Mösern
folgen Sie dieser Straße bis zum großen Besucherparkplatz

von Westen:

  • über die A12
  • Ausfahrt "Telfs Ost"
  • weiterfahren auf der Hans-Liebherr-Strase
  • Beim Kreisverkehr 1. Ausfahrt nehmen
  • über den Telfer Berg durch Mösern
  • immer geradeaus auf der Möserer Dorfstraße
  • auf der rechten Seite sehen Sie den großen Besucherparkplatz

von Norden:

  • über die Bundesstraße Garmisch (mautfrei)
  • durch Scharnitz durchfahren
  • weiter auf der B177
  • Ausfahrt "Seefeld Nord"
  • immer geradeaus auf der Münchnerstraße bis zur Kreuzung Hotel Central
  • Rechts abbiegen
  • geradeaus bis zur Stern Residenz
  • Links abbiegen
  • immer geradeaus beim Seefelder Seekirchl vorbei
  • Kreuzung WM-Halle geradeaus - folgen Sie dem Leitsystem Besucherparkplatz

Mit dem Zug:

Karwendelbahn Innsbruck - Garmisch

  • Haltestation Seefeld in Tirol
  • zu Fuß gehen Sie geradeaus bis ans Ende der Fußgängerzone
  • vorbei am Seefelder Seekirchl
  • unter der Fußgängerunterführung durch
  • quer durch den Parkplatz Gschwandtkopf und vorbei an der Sportalm
  • anschließend an die Sportalm sehen Sie auch schon die Casino Arena

Mit dem Flugzeug:

Innsbruck (21 km)
München (150 km)
Salzburg (190 km)
Zürich (300 km)